Document (#28345)

Author
Sixtus, M.
Title
Ohne Filter : Weblogs entwickeln sich zu einem Massenphänomen, doch die neue Internet-Publizistik ruft auch Kritiker auf den Plan
Source
Frankfurter Rundschau. Nr.69 vom 23.3.2005, S.23
Year
2005
Series
FR Plus Politik
Abstract
Ein neues Kommunikationsinstrument breitet sich im Internet aus, das Weblog: eine Plattform für Meinungs- und Informationsaustausch, deren Korrektiv die Gemeinde der Internet-Nutzer ist. Kritiker verunglimpfen Blogs als "Gerüchteschleudern", Befürworter feiern die kostengünstige Technik als revolutionär - Blogger schaffen eine neue Form der Öffentlichkeit und sie schauen Politikern und Journalisten auf die Finger. Weblogs sind Online-Tagebücher, die regelmäßig von ihren Autoren aktualisiert werden und dem Leser die Möglichkeit geben, den Einträgen eigene Kommentare beizufügen. Alle "Blogs" verweisen auf andere Internetseiten oder "Blogs". In Deutschland gibt es 36.000 Weblogs, in den USA sind es bereits 7,8 Millionen.
Content
""Was ist ein Blog, wollte Günther Jauch neulich in seinem TV-Quiz "Wer wird Millionär" wissen. Immerhin: 16 000 Euro hätte die Beantwortung eingebracht. Doch auch der 50:50-Joker, der die möglichen Antworten auf "Tagebuch im Internet" und "Feind-, liehe Übernahme" reduzierte, half der jungen Kandidatin nicht weiter -,sie musste passen. Schämen muss sie sich deswegen nicht: Nach einer Studie . des Marktforschungsunternehmens Berlecon Research können 63 Prozent der deutschen Internet-Nutzer mit dem Begriff "Blog" nichts anfangen. Anders in den USA: Dort kürte der renommierte Wörterbuch-Verlag Merriam Webster diese Vokabel im vergangenen Dezember zum Wort des Jahres. 32 Millionen US-Amerikaner lesen regelmäßig Blogs, fand eine Studie des PEW Internet and American Life Project heraus: Doch von einer einheitlichen Einschätzung dieses Massenphänomens ist man jenseits des Atlantiks noch weit entfernt. "Revolution" und "Demokratisierung der Medienwelt" jubeln die einen, "Gerüchteschleudern" und "Lauffeuerklatsch" zetern die anderen. Klar ist: Irgendetwas passiert gerade. Aber was? Der Begriff Blog ist die Kurzform von Weblog, einem Kunstwort aus Web und Log(buch). Per Definition ist eine Weblog eine Internetseite, die regelmäßig aktualisiert wird und deren neuester Beitrag immer an erster Stelle steht. Revolutionär klingt das erst mal nicht. Schaut min, sich ein paar typische Weblogs an, hat man selten das Gefühl, etwas Spektakuläres zu entdecken. Ein wenig Text, ein paar Bilder, eine Hand voll Links: Deshalb die ganze Aufregung? Umwälzende Neuerungen kommen häufig ohne Trommelwirbel und Fanfaren auf die Welt. Ein Erfolgsgeheimnis des Blog-Booms findet sich unterhalb der schlichten Oberfläche. Kleine serverseitige Systeme sorgen dafür, dass es ungefähr so schwierig ist ein Weblog zuführen wie eine E-Mail zu verschicken. Diese Bonsai-Versionen der großen Content-Management-Systeme, welche im Hintergrund professioneller OnlineMagazine werkeln, befreien die Blogger von den technischen Mühen, die das Publizieren im Web bislang mit sich brachte.
Für jedermann erschwinglich Bei den meisten Weblog-Diensten dauert es nur wenige Minuten, ein neues Blog zu eröffnen. Je nach Ausstattung zahlt man dafür gar nichts 'oder eine geringe monatliche Gebühr. Wer es individueller mag, kann auf Dutzende unterschiedliche Blog-Software in allen Leistungs- und Preisldassen zugreifen. Eintrittskarten in den vormals exklusiven Club der Publizisten sind somit schlagartig für jedermann erschwinglich. Der Medienberater Terry Heaton sagt: "WeblogTechnik senkt die Einstiegshürde in die Medienwelt signifikant. Früher benötigte man enormes Kapital, um mitspielen zu dürfen, heute reicht ein billiger Computer." Dieser Aspekt ist es nicht allein, der das wirklich Neue ausmacht an der Blogosphäre, wie man die Gesamtheit aller Weblogs nennt Die Suchmaschine "Technorati" verzeichnet derzeit 7,8 Millionen Blogs - und zählt darin 937 Millionen Hyperlinks. Zum Vergleich: "Blogstats.de" zählte voriges Jahr 36.000 deutschsprachige Weblogs, die 1,2 Millionen Verweise enthalten. Permanent "verlinken" Blogger amüsante Fundstücke und Artikel mit politischen Kommentaren, sie verweisen auf Filmkritiken und wissenschaftliche Analysen - und natürlich setzen sie besonders oft und gerne Links auf andere Blogs. Diese enge Vernetzung ist es, welche die Blogwelt so dynamisch und explosiv macht; Informationen verbreiten sich in ihr virusartig. Selbst wenn einzelne Weblogs nur über eine Hand voll regelmäßige Leser verfügen, Tausende von Blogs können schnell einen enormen Aufmerksamkeitsstrom erzeugen - und auf die klassischen Medien einwirken. In der heißen Phase des US-Präsidentschaftswahlkampfes präsentierte CBS-Anchorman Dan Rather in der Sendung "60 Minutes" Dokumente, die belegen sollten, dass George W. Bush seinen Militärdienst geschwänzt hatte. Nur neun Minuten später, noch während die Sendung lief, tauchten in Blogs erste Zweifel an der Echtheit dieser Papiere au£ Die Blogger betätigten sich daraufhin als Amateurdetektive: Einer kannte einen Spezialisten für alte Schreibmaschinen, ein anderer war Experte für Militärformulare, ein dritter machte vor, wie schnell man solche Dokumente mit Hilfe des Schreibprogramms Word nachbauen kann. Rather konnte diese Vorwürfe nie entkräften und nahm schließlich seinen Hut.
Nicht nur an Politikern und Journalisten erproben Blogger ihre Kräfte: In einem Spezialforum für Biker publizierte ein Nutzer aus San Francisco ein kurzes Video, das demonstrierte, wie leicht man die teuren Bügelschlösser, der Marke "Kryptonite" mit Hilfe eines schlichten Kugelschreibers überlisten kann. Wochenlang verbreitete sich dieser Skandal in der Blogosphäre, bis auch die New York Times darüber berichtete und die Hersteller in Erklärungsnot brachte. In allen diesen Fällen reagierten die Beschuldigten zunächst hilflos auf die Vorwürfe. Auf E-Mail-Anfragen der Blogger reagierten sie meist gar nicht. Solcherlei Arroganz heizt die' Diskussionstemperatur noch an. "Kryptonite schien nicht recht erfasst zu haben, dass sie nicht nur ein kleines Problem, sondern eine handfeste Krise hatten", resümiert der Internet-Berater Martin Roell. Er prophezeit: "Künftig werden immer mehr Produktprobleme online entdeckt werden und Kommunikationskrisen online starten: Nur wenige Unternehmen sind darauf vorbereitet." Laien schaffen Gegenöffentlichkeit Nicht alle sind begeistert von der' neuen Je-dermann-Publizistik. "Ist also jeder Laie berufen, journalistisch eine Art Gegenöffentlichkeit zu schaffen?", fragte kürzlich der Medienjournalist Holger Wenk im Gewerkschaftsmagazin M, um sich kurz darauf selbst die Antwort zu geben: "Mitnichten!" Das Medienmagazin Insight will die Ursache des "Problems" im "Senfstau" entdeckt haben: "Jahrzehntelang unentdeckt und allenfalls vermutet, zeigt sich in Deutschland mehr und mehr die Existenz einer gewaltigen angestauten Menge nicht dazugegebenen Senfes." Auch in den USA beziehen Blogger Prügel von professionellen Publizisten. Beispielsweise von Jonathan Klein: Ein typischer Blogger sei "ein Typ, der in seinem Pyjama im Wohnzimmer sitzt und schreibt`; verkündet der einstige Fernsehjournalist seine Vorstellung über den prototypischen Weblog-Autoren und dessen bevorzugte Kleidung. Der Pyjama-Vorwurf ist seitdem zu einem geflügelten Wort in der Blogosphäre geworden. Der Journalist und Blogger Jon Carroll schrieb kürzlich: "Pyjamas beschädigen nicht zwangsläufig die Qualität der Informationen, die das Gehirn einer Person durchlaufen, die gerade einen Pyjama trägt." Der Journalist und Autor Dan Giltmor verweist auf die selbstkorrigierenden Kräfte im Internet: "Wenn du etwas Unwahres sagst, wird es nicht lange dauern bis jemand es richtig stellt." Tatsächlich unterscheiden sich Blogs in einem wichtigen Detail von herkömmlichen Netzpublikationen: Eine Kommentarfunktion 'erlaubt es jedem Leser, eine eigene Stellungnahme unter dem jeweiligen BlogEintragzu veröffentlichen. Der redaktionelle Prozess der Faktenprüfung und der Korrektur wird an die Öffentlichkeit verlagert. "Ich habe schon vor langer Zeit; begriffen, dass meine Leser immer mehr .wissen als ich sagt Gillmor, der das Manuskript seines Buches "We the Media" komplett im Internet veröffentlichte und von den Lesern seines Blogs korrigieren ließ. "Nachrichten müssen aufhören, ein Vortrag zu sein", sagt er, "stattdessen müssen sie eher einem Seminar oder einem Gespräch gleichen." Der Redakteur der US-Zeitschrift Business Week, Stephan Baker, sieht nur eine Möglichkeit, Unwahrheiten und Gerüchten in der. Blogosphäre zu begegnen: "Der beste Weg, ein gewisses Maß an Kontrolle über diesen Informationsfluss zu gewinnen ist" dazu beizutragen." Seinen Lesern empfiehlt er: "Lesen Sie ein Blog oder zwei und veröffentlichen Sie dort Kommentare. Besser noch: Beginnen Sie Ihr eigenes Blog.""
Footnote
Mit Abbildung zur Internetnutzung nach den Kriterien: Alter, Geschlecht, Art der Beschäftigung
Theme
Internet

Similar documents (author)

  1. Sixtus, M.: Durchblick im Daten-Labyrith : Bescheidener Auftritt, starke Wirkung: Googles "Desktop-Search", das Suchwerkzeug für die heimische Festplatte, im Praxistest (2004) 5.78
    5.77914 = sum of:
      5.77914 = weight(author_txt:sixtus in 752) [ClassicSimilarity], result of:
        5.77914 = fieldWeight in 752, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.246624 = idf(docFreq=10, maxDocs=41962)
          0.625 = fieldNorm(doc=752)
    
  2. Sixtus, M.: Füttern erlaubt : Webseiten versorgen zunehmend "Feedreader" mit Informationen - das erlaubt gezieltes Lesen statt langem Surfen (2003) 5.78
    5.77914 = sum of:
      5.77914 = weight(author_txt:sixtus in 2647) [ClassicSimilarity], result of:
        5.77914 = fieldWeight in 2647, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.246624 = idf(docFreq=10, maxDocs=41962)
          0.625 = fieldNorm(doc=2647)
    
  3. Sixtus, M.: ¬Das Gemeinschaftsnetz : Im Wiki-Web können alle Surfer Seiten umschreiben und hinzufügen - so entstehen ganze Enzyklopädien (2003) 5.78
    5.77914 = sum of:
      5.77914 = weight(author_txt:sixtus in 2740) [ClassicSimilarity], result of:
        5.77914 = fieldWeight in 2740, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.246624 = idf(docFreq=10, maxDocs=41962)
          0.625 = fieldNorm(doc=2740)
    
  4. Sixtus, M.: ¬Der Zündfunke erlischt : Der Browser "Netscape", Wegbereiter des Web, ist tot - hinterlassen hat er das Open-Source-Projekt "Mozilla" (2003) 5.78
    5.77914 = sum of:
      5.77914 = weight(author_txt:sixtus in 2741) [ClassicSimilarity], result of:
        5.77914 = fieldWeight in 2741, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.246624 = idf(docFreq=10, maxDocs=41962)
          0.625 = fieldNorm(doc=2741)
    
  5. Sixtus, M.: Schlüssel gegen Spam : Yahoo macht seine Technik öffentlich, die gefälschte Mails erkennt - in Hoffnung dass sie zum Standard wird (2004) 5.78
    5.77914 = sum of:
      5.77914 = weight(author_txt:sixtus in 3218) [ClassicSimilarity], result of:
        5.77914 = fieldWeight in 3218, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.246624 = idf(docFreq=10, maxDocs=41962)
          0.625 = fieldNorm(doc=3218)
    

Similar documents (content)

  1. Birkenhake, B.: Semantic Weblog : Erfahrungen vom Bloggen mit Tags und Ontologien (2008) 0.10
    0.09740347 = sum of:
      0.09740347 = product of:
        0.8116956 = sum of:
          0.2253111 = weight(abstract_txt:weblog in 60) [ClassicSimilarity], result of:
            0.2253111 = score(doc=60,freq=2.0), product of:
              0.18191124 = queryWeight, product of:
                1.2017949 = boost
                9.341934 = idf(docFreq=9, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              1.2385771 = fieldWeight in 60, product of:
                1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                  2.0 = termFreq=2.0
                9.341934 = idf(docFreq=9, maxDocs=41962)
                0.09375 = fieldNorm(doc=60)
          0.23060174 = weight(abstract_txt:blogs in 60) [ClassicSimilarity], result of:
            0.23060174 = score(doc=60,freq=1.0), product of:
              0.3357092 = queryWeight, product of:
                2.827762 = boost
                7.3270316 = idf(docFreq=74, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              0.6869092 = fieldWeight in 60, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                7.3270316 = idf(docFreq=74, maxDocs=41962)
                0.09375 = fieldNorm(doc=60)
          0.35578278 = weight(abstract_txt:weblogs in 60) [ClassicSimilarity], result of:
            0.35578278 = score(doc=60,freq=1.0), product of:
              0.44824088 = queryWeight, product of:
                3.2675102 = boost
                8.466466 = idf(docFreq=23, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              0.7937312 = fieldWeight in 60, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                8.466466 = idf(docFreq=23, maxDocs=41962)
                0.09375 = fieldNorm(doc=60)
        0.12 = coord(3/25)
    
  2. Clyde, L.A.: Weblogs and libraries (2004) 0.09
    0.09239909 = sum of:
      0.09239909 = product of:
        1.1549886 = sum of:
          0.2655317 = weight(abstract_txt:weblog in 497) [ClassicSimilarity], result of:
            0.2655317 = score(doc=497,freq=4.0), product of:
              0.18191124 = queryWeight, product of:
                1.2017949 = boost
                9.341934 = idf(docFreq=9, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              1.4596772 = fieldWeight in 497, product of:
                2.0 = tf(freq=4.0), with freq of:
                  4.0 = termFreq=4.0
                9.341934 = idf(docFreq=9, maxDocs=41962)
                0.078125 = fieldNorm(doc=497)
          0.8894569 = weight(abstract_txt:weblogs in 497) [ClassicSimilarity], result of:
            0.8894569 = score(doc=497,freq=9.0), product of:
              0.44824088 = queryWeight, product of:
                3.2675102 = boost
                8.466466 = idf(docFreq=23, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              1.984328 = fieldWeight in 497, product of:
                3.0 = tf(freq=9.0), with freq of:
                  9.0 = termFreq=9.0
                8.466466 = idf(docFreq=23, maxDocs=41962)
                0.078125 = fieldNorm(doc=497)
        0.08 = coord(2/25)
    
  3. Tscherteu, G.: Weblogs : eine Webkultur des Wissens (2003) 0.09
    0.08844844 = sum of:
      0.08844844 = product of:
        0.7370704 = sum of:
          0.022734996 = weight(abstract_txt:sind in 2775) [ClassicSimilarity], result of:
            0.022734996 = score(doc=2775,freq=2.0), product of:
              0.06509364 = queryWeight, product of:
                1.0166813 = boost
                3.951494 = idf(docFreq=2192, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              0.34926602 = fieldWeight in 2775, product of:
                1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                  2.0 = termFreq=2.0
                3.951494 = idf(docFreq=2192, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=2775)
          0.18396576 = weight(abstract_txt:weblog in 2775) [ClassicSimilarity], result of:
            0.18396576 = score(doc=2775,freq=3.0), product of:
              0.18191124 = queryWeight, product of:
                1.2017949 = boost
                9.341934 = idf(docFreq=9, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              1.011294 = fieldWeight in 2775, product of:
                1.7320508 = tf(freq=3.0), with freq of:
                  3.0 = termFreq=3.0
                9.341934 = idf(docFreq=9, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=2775)
          0.53036964 = weight(abstract_txt:weblogs in 2775) [ClassicSimilarity], result of:
            0.53036964 = score(doc=2775,freq=5.0), product of:
              0.44824088 = queryWeight, product of:
                3.2675102 = boost
                8.466466 = idf(docFreq=23, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              1.1832246 = fieldWeight in 2775, product of:
                2.236068 = tf(freq=5.0), with freq of:
                  5.0 = termFreq=5.0
                8.466466 = idf(docFreq=23, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=2775)
        0.12 = coord(3/25)
    
  4. Lohmöller, B.: Blogs sind? Blogs sind! (2005) 0.06
    0.059396487 = sum of:
      0.059396487 = product of:
        0.37122804 = sum of:
          0.027844569 = weight(abstract_txt:sind in 4512) [ClassicSimilarity], result of:
            0.027844569 = score(doc=4512,freq=3.0), product of:
              0.06509364 = queryWeight, product of:
                1.0166813 = boost
                3.951494 = idf(docFreq=2192, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              0.42776176 = fieldWeight in 4512, product of:
                1.7320508 = tf(freq=3.0), with freq of:
                  3.0 = termFreq=3.0
                3.951494 = idf(docFreq=2192, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=4512)
          0.10621268 = weight(abstract_txt:weblog in 4512) [ClassicSimilarity], result of:
            0.10621268 = score(doc=4512,freq=1.0), product of:
              0.18191124 = queryWeight, product of:
                1.2017949 = boost
                9.341934 = idf(docFreq=9, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              0.5838709 = fieldWeight in 4512, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                9.341934 = idf(docFreq=9, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=4512)
          0.019757355 = weight(abstract_txt:internet in 4512) [ClassicSimilarity], result of:
            0.019757355 = score(doc=4512,freq=1.0), product of:
              0.085493855 = queryWeight, product of:
                1.4270154 = boost
                3.6975484 = idf(docFreq=2826, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              0.23109677 = fieldWeight in 4512, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                3.6975484 = idf(docFreq=2826, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=4512)
          0.21741341 = weight(abstract_txt:blogs in 4512) [ClassicSimilarity], result of:
            0.21741341 = score(doc=4512,freq=2.0), product of:
              0.3357092 = queryWeight, product of:
                2.827762 = boost
                7.3270316 = idf(docFreq=74, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              0.6476242 = fieldWeight in 4512, product of:
                1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                  2.0 = termFreq=2.0
                7.3270316 = idf(docFreq=74, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=4512)
        0.16 = coord(4/25)
    
  5. Möller, E.: ¬Die heimliche Medienrevolution : wie Weblogs, Wikis und freie Software die Welt verändern (2006) 0.06
    0.05902776 = sum of:
      0.05902776 = product of:
        0.49189803 = sum of:
          0.03767767 = weight(abstract_txt:neue in 1268) [ClassicSimilarity], result of:
            0.03767767 = score(doc=1268,freq=1.0), product of:
              0.09897708 = queryWeight, product of:
                1.253669 = boost
                4.8725843 = idf(docFreq=872, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              0.38067067 = fieldWeight in 1268, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                4.8725843 = idf(docFreq=872, maxDocs=41962)
                0.078125 = fieldNorm(doc=1268)
          0.034926396 = weight(abstract_txt:internet in 1268) [ClassicSimilarity], result of:
            0.034926396 = score(doc=1268,freq=2.0), product of:
              0.085493855 = queryWeight, product of:
                1.4270154 = boost
                3.6975484 = idf(docFreq=2826, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              0.40852523 = fieldWeight in 1268, product of:
                1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                  2.0 = termFreq=2.0
                3.6975484 = idf(docFreq=2826, maxDocs=41962)
                0.078125 = fieldNorm(doc=1268)
          0.41929397 = weight(abstract_txt:weblogs in 1268) [ClassicSimilarity], result of:
            0.41929397 = score(doc=1268,freq=2.0), product of:
              0.44824088 = queryWeight, product of:
                3.2675102 = boost
                8.466466 = idf(docFreq=23, maxDocs=41962)
                0.016202886 = queryNorm
              0.9354211 = fieldWeight in 1268, product of:
                1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                  2.0 = termFreq=2.0
                8.466466 = idf(docFreq=23, maxDocs=41962)
                0.078125 = fieldNorm(doc=1268)
        0.12 = coord(3/25)