Document (#31245)

Editor
Fiebig, H.
Title
Wikipedia : das Buch : aus der freien Enzyklopädie Wikipedia ; [mit der DVD-ROM Wikipedia 2005/2006]
Imprint
Berlin : Zenodot-Verl.-Ges.
Year
2005
Pages
272 S. + 1 DVD-ROM
Isbn
3-86640-001-2
Series
Wiki-Press ; 1
Abstract
Das 1. "Benutzungs"-Handbuch zur freien Internet-Enzyklopädie Wikipedia gibt dem Neuling eine Einführung in das Arbeiten in und mit dem Online-Lexikon. Sowohl der passive Nutzer als auch der aktive Mitarbeiter erhält "Hilfen, Ratschläge, Anweisungen und Tipps". Das Buch richtet sich aber auch an versierte Wikipedia-Mitarbeiter, die einfach einmal schnell eine Information nachschlagen wollen. Außerdem gibt es einen Überblick über die Entstehungsgeschichte des Internetprojekts. Und das Besondere: Alle Kapitel des Buches sind aus der deutschsprachigen Wikipedia zusammengestellt und dort nachschlagbar. Dazu gibt es die DVD-ROM mit der über 300.000 Artikel umfassenden Offline-Version des Lexikons. Redaktionsstand: Oktober 2005.
Content
Einführung in das Arbeiten in und mit dem Online-Lexikon; mit Hilfen, Ratschlägen, Anweisungen und Tipps sowohl für passive Nutzer als auch aktive Mitarbeiter. Beiliegende DVD-ROM enthält über 300.000 Artikel der Offline-Version des Lexikons.
Footnote
Rez. in: ZfBB 53(2006) H.6, S.319-321 (R. Strzolka): "Bespricht man ein Buch, welches der Wikipedia - vorsichtig ausgedrückt, nahe steht -, so ist es sinnvoll, dies im Bewusstsein einer Öffentlichkeit zu tun, die zwischen berechtigter Kritik und kritikloser Sektenhaftigkeit der Wikipedianer oszilliert. Wirklich gleichgültig ist die Wikipedia kaum jemandem, der sich mit Informationsvermittlung beschäftigt. Einer der Vorzüge ist zugleich die Achillesferse des Projektes: der offene Zugang ermöglicht zum einen für jedermann die Mitarbeit, öffnet andererseits aber auch Tür und Tor für Manipulationen. Dass die Offenheit des WikipediaKonzeptes als Gefahr empfunden wird, zeigt die Tatsache, dass Chinas größte Suchmaschine Baidu im Mai 2006 eine eigene Alternative zur Wikipedia ins Netz stellte und der Zugang zur allgemeinen Wikipedia gesperrt wurde. Die an sich reizvolle Grundidee, dass ein offenes Projekt sich von selbst justiert und Fehler auf diese Weise binnen kurzer Zeit korrigiert werden, scheint sich nicht so selbstverständlich zu verwirklichen wie die Initiatoren der Wikipedia 200s dachten, als das Projekt online ging. Während die Kritik in den populären Massenmedien wie dem SPIEGEL sich vor allem um spektakuläre Manipulationen von Biographien Prominenter dreht, kritisiert die wissenschaftliche Diskussion eher Fragen kultureller Gleichschaltung durch einen globalen Diskurs. Die Diskussion um Fälschungen zur Biographie eines führenden Siemens-Mitarbeiters schlug Mitte 2006 hohe Wogen, doch wurden auch Angaben zu Bill Gates oder Jane Fonda gefälscht oder der Journalist John Seigentler verdächtigt, in die Ermordung von John und Robert Kennedy verwickelt gewesen zu sein (Wikipedia in der Kritik www.heute.de/ZDFheute/inhalt/14/0,3672,3022414.htm). Der Journalist Nicholas Carr hatte ein Jahr zuvor schon in einem Blog die Qualität der Wikipedia drastisch kritisiert und der WikipediaMitbegründer Jimmy Wales hatte ihm in einem Kommentar dazu in weiten Teilen Recht gegeben (www.roughtype.com/ archives/2005/10/the_amorality_0.php). Allerdings verblüfft die Art Qualitätsstandard, die Wales anstrebt, weil er zugab, dass die Artikel über Fonda und Gates schlecht seien - dies wäre schlimmer als handelte es sich um Einträge zu einem Dichter des 13. Jahrhunderts. Gerade bei solchen Randthemen aber ist eine Enzyklopädie interessant, nicht bei Klatsch über Prominente, für die es genügend andere Quellen gibt.
Kritisiert wird, dass viele der Einträge der Wikipedia einfach ein Sammelsurium aus bereits vorhandenen Lexikatexten darstellen oder dass komplette Beiträge aus DDR-Lexika eingestellt werden, ohne dass auf diese Tatsache hingewiesen wird. Rassistische Diskurse aus dem 19. und 20. Jahrhundert werden vielfach fortgeschrieben und nur moderat modernisiert. So werden in den Meinungsforen unter anderem Begriffe wie »Indianer« für die amerikanischen Ureinwohner benutzt mit der Begründung, der Begriff sei dank Karl May gar nicht negativ besetzt. Ebenso wie ein stark christliches Bias vielfach kritisiert wird, das von der Tatsache ablenkt, dass der überwiegende Teil der Menschheit anderen Religionen oder gar keiner anhängen. Diese christliche Orientierung scheint für die deutsche Version der Wikipedia typisch zu sein, andere Versionen des Netzwerkes kommen ohne christliche Symbolik aus, darunter sogar die italienische oder die spanische. Die zahlreichen Vorwürfe sorgten für eine Änderung des Publikationsverfahrens innerhalb der Wikipedia: jeder Autor eines neuen Artikels muss sich registrieren lassen, bevor der Artikel frei geschaltet wird. Allerdings findet keine echte Authentifizierung statt. Mittlerweile erstreckt sich die Kontrolle auch auf Änderungen an vorhandenen Artikeln -das Publikationsverhalten bei den verschiedenen Versionen ist durchaus unterschiedlich: während in der englischen Version die Tendenz besteht neue Artikel zu schreiben, werden in der deutschen Version gerne vorhandene Artikel modifiziert. Obwohl die Wikipedia Anlass zu Kritik bietet, so sollte sie - neben hierarchisch, in geschlossenen Systemen erstellten Nachschlagewerken -durchaus konsultiert werden. Es gibt viele Themen, zu denen in Allgemeinenzyklopädien wenig Information steht, so dass eine Fachenzyklopädie sicherlich in vielen Fällen vorzuziehen ist. Sie zu ermitteln dürfte keine Mühe bereiten. Es ist allerdings nicht tragbar, die Wikipedia als einzige Quelle zu akzeptieren. Immerhin dürfte sie das einzige lexikalische Projekt sein, an dem Menschen in mehr als 10o Sprachen mitarbeiten. Und wie gut die Selbstregulierungsmechanis men funktionieren, zeigt beispielhaft die Tatsache, dass die illegal aus DDR-Lexika eingestellten Texte von anderen Mitarbeitern entdeckt worden waren, obwohl sie ausschließlich gedruckt vorlagen und nicht durch Suchmaschinen gefunden werden konnten. Dies ändert nichts daran, dass manche Texte von miserabler Qualität einfach für lange Zeit unbearbeitet bleiben.
»Wikipedia - Das Buch« schickt sich an, das zumindest durchwachsene Image verbessern zu wollen. Tatsächlich beschränkt es sich darauf, die Regeln der Konventionen der Mitarbeit, wie sie im Idealfall aussehen, in Form von zahlreichen Textauszügen aus der Online-Fassung zu dokumentieren, wobei dabei eine Diktion genutzt wird, wie sie der Reklame für Waschmittel entnommen sein könnte: »Wikipedia ist eine besondere Enzyklopädie« (S.9), »Wikipedia ist dynamisch« (S.10), »Wikipedia ist schnell« (S. ii), »Wikipedia ist transparent« (S. 12), »Wikipedia ist kollaborativ« (S.13), »Wikipedia macht Spaß« (S. 15), »Wikipedia ist frei« (S. 15). Von einem kritischen Grundansatz gegenüber der eigenen Arbeit keine Spur, aber das Werk versteht sich ganz offenbar auch als kostenpflichtige Werbebroschüre mit Gebrauchsanweisung dafür, wie man kostenlos mitarbeiten darf. Praktisch ist allerdings, dass die diversen Kommentare zu Regeln und Konventionen, Referenzen und Textgestaltung recht überschaubar auf rund 270 Seiten Text zusammengefasst sind. Im Großen und Ganzen aber fragt man sich, wer dieses Buch brauchen soll: es enthält nichts was nicht online zur Verfügung steht und nichts was für jemanden interessant ist, der kein leidenschaftlicher Wikipedianer ist. Zwar weist das Vorwort darauf hin, dass diese Informationen hier zum ersten Mal gedruckt erscheinen und damit bequem bei der Arbeit mit dem Rechner zum Nachschlagen dienen können, aber der Text liegt zugleich nochmals auf einer DVD-ROM bei. Worin der Sinn besteht, auf einem Datenträger einen Text beizufügen, den man mittels moderner Fenstertechnik auch jederzeit und bequem online lesen kann, wissen nur die Götter. Allerdings ist dieses Buch in Zusammenhang mit einer umfassenden Reklamemaschine zu sehen, die jener für den Schlagersänger Robbie Williams ähnelt: es vergeht kaum ein Tag an dem die Wikipedia nicht in den Medien erwähnt wird. Die Wikipedia wird zudem ganz offensichtlich für vollkommen sachfremde Zwecke missbraucht: Die Bekanntheit des Projekts sorgt dafür, dass Links in ihr den Pagerank in Suchmaschinen steigen lassen kann und dass persönliche Vorlieben, Idole und verquaste Ideologien weltweit sichtbar gemacht werden. Die Partnerschaft mit Suchmaschinen gehört zu den auffallendsten Marketingstrategien im Internet, da beide Seiten davon profitieren. Die Unsitte beispielsweise von Google, oder leider auch von Vivisimo, Links aus der Wikipedia automatisch hoch zu platzieren schafft eine ScheinSeriosität, die nur denjenigen auffällt, die über genügend Sachkenntnis verfügen, auch die auswertenden Suchmaschinen kritisch zu hinterfragen. Die Wikipedia dient nicht zuletzt Google, Yahoo und anderen dazu, sich von dem Image einer Käuflichkeit der Treffer zu reinigen und führt zudem bei vielen exotischeren Themen zu Links die auf den ersten Blick mehr Qualität versprechen als das berüchtigte: »Ersteigern oder sofort kaufen!« mit dem Google bei jedem beliebigen Thema auf Ebay verweist, den dritten Moloch des Internet-Mainstreams.
Die Vermarktungsmaschinerie der Wikipedia arbeitet bewusst mit der Förderung eines Gemeinschaftsgefühls der Mitarbeiter. So sind die Wachstumsraten der regionalen Versionen der Wikipedia ein Indiz für ein solches Gemeinschaftsgefühl, welches allein aus dem Reiz großer Zahlen genügend Stoff für eine stetige Selbstrekrutierung neuer Anhänger gewinnt - wir leben in einem Zeitalter geschickten Marketings entbehrlicher Inhalte. An der Tatsache, dass die Artikel nur Momentaufnahmen darstellen, die praktisch nie zitierfähig sind, ändert dies nichts. Das, was bei Britannica und Co. ein Nachteil ist, wird bei der Wikipedia ins gegenteilige Extrem verkehrt. So ergibt sich der praktische Wert der Wikipedia daraus, dass man sich grob über ein vollkommen unbekanntes Thema informieren und dann eruieren kann, welches Fachlexikon eventuell für eine genaue Information geeignet wäre. Für zuverlässige Fakten ist sie vielfach unbrauchbar. Letztlich muss man ein Lexikon an seinen schlechten Einträgen messen. Ein ernstes Problem ist bei der Wikipedia das Phänomen der »edit wars« - im Schnitt wird jeder Artikel zehnmal geändert, bisweilen in sich gegenseitig ausschließenden Richtungen, und es ist nicht selten, dass ein neuer Forschungsstand mit einem 30 Jahre alten überschrieben wird. Allerdings führt dies mitunter zu fruchtbaren Diskussionen und einer Gegenüberstellung von neuem und altem Forschungsstand, was mehr ist als eine klassische Enzyklopädie bietet. Bisweilen werden umkämpfte Artikel gesperrt. So steht das Projekt vor dem Problem, einen gesicherten Forschungsstand kenntlich zu machen, der zitierfähig wäre. Auffallend ist die Bildung von regelrechten Bearbeiterkartellen, die als Wiki-Darwinismus bezeichnet werden können.
... "
Theme
Informationsmittel
Object
Wikipedia
RSWK
Wikipedia
BK
54.64 / Datenbanken
06.74 / Informationssysteme
ASB
Aal
SFB
Allg 5
GHBS
TWZ (SI)
AAAW (SI)
KAB
A 010
SSD
AAK
RVK
AE 11005 [Allgemeines # Enzyklopädien, allgemeine Nachschlagewerke # Allgemeinenzyklopädien (nach Sprachen) # Germanische Sprachen # Deutsch # 2005]

Similar documents (content)

  1. Grotjahn, H.: Qualitätsmessungen an der Wikipedia : Konstruktion von Qualität - eine Metaanalyse (2007) 0.24
    0.2426386 = sum of:
      0.2426386 = product of:
        1.0109942 = sum of:
          0.06846376 = weight(abstract_txt:richtet in 4772) [ClassicSimilarity], result of:
            0.06846376 = score(doc=4772,freq=1.0), product of:
              0.11871513 = queryWeight, product of:
                1.0074803 = boost
                7.3818398 = idf(docFreq=70, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.57670623 = fieldWeight in 4772, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                7.3818398 = idf(docFreq=70, maxDocs=41962)
                0.078125 = fieldNorm(doc=4772)
          0.026002897 = weight(abstract_txt:auch in 4772) [ClassicSimilarity], result of:
            0.026002897 = score(doc=4772,freq=2.0), product of:
              0.062260617 = queryWeight, product of:
                1.031823 = boost
                3.7800999 = idf(docFreq=2602, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.417646 = fieldWeight in 4772, product of:
                1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                  2.0 = termFreq=2.0
                3.7800999 = idf(docFreq=2602, maxDocs=41962)
                0.078125 = fieldNorm(doc=4772)
          0.053728126 = weight(abstract_txt:buch in 4772) [ClassicSimilarity], result of:
            0.053728126 = score(doc=4772,freq=1.0), product of:
              0.12725554 = queryWeight, product of:
                1.4751524 = boost
                5.404244 = idf(docFreq=512, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.42220655 = fieldWeight in 4772, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                5.404244 = idf(docFreq=512, maxDocs=41962)
                0.078125 = fieldNorm(doc=4772)
          0.12906745 = weight(abstract_txt:enzyklopädie in 4772) [ClassicSimilarity], result of:
            0.12906745 = score(doc=4772,freq=1.0), product of:
              0.22825488 = queryWeight, product of:
                1.9756434 = boost
                7.2378006 = idf(docFreq=81, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.5654532 = fieldWeight in 4772, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                7.2378006 = idf(docFreq=81, maxDocs=41962)
                0.078125 = fieldNorm(doc=4772)
          0.1331753 = weight(abstract_txt:freien in 4772) [ClassicSimilarity], result of:
            0.1331753 = score(doc=4772,freq=1.0), product of:
              0.2330727 = queryWeight, product of:
                1.9963846 = boost
                7.3137865 = idf(docFreq=75, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.57138956 = fieldWeight in 4772, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                7.3137865 = idf(docFreq=75, maxDocs=41962)
                0.078125 = fieldNorm(doc=4772)
          0.60055673 = weight(abstract_txt:wikipedia in 4772) [ClassicSimilarity], result of:
            0.60055673 = score(doc=4772,freq=4.0), product of:
              0.6084819 = queryWeight, product of:
                6.0347095 = boost
                6.3166437 = idf(docFreq=205, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.98697555 = fieldWeight in 4772, product of:
                2.0 = tf(freq=4.0), with freq of:
                  4.0 = termFreq=4.0
                6.3166437 = idf(docFreq=205, maxDocs=41962)
                0.078125 = fieldNorm(doc=4772)
        0.24 = coord(6/25)
    
  2. Wikipedia : die freie Enzyklopädie (2005) 0.21
    0.21016566 = sum of:
      0.21016566 = product of:
        1.0508283 = sum of:
          0.034635786 = weight(abstract_txt:über in 1170) [ClassicSimilarity], result of:
            0.034635786 = score(doc=1170,freq=1.0), product of:
              0.0694191 = queryWeight, product of:
                1.089527 = boost
                3.9914994 = idf(docFreq=2106, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.49893743 = fieldWeight in 1170, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                3.9914994 = idf(docFreq=2106, maxDocs=41962)
                0.125 = fieldNorm(doc=1170)
          0.116158724 = weight(abstract_txt:2005 in 1170) [ClassicSimilarity], result of:
            0.116158724 = score(doc=1170,freq=1.0), product of:
              0.15553573 = queryWeight, product of:
                1.6308484 = boost
                5.974639 = idf(docFreq=289, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.74682987 = fieldWeight in 1170, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                5.974639 = idf(docFreq=289, maxDocs=41962)
                0.125 = fieldNorm(doc=1170)
          0.20650792 = weight(abstract_txt:enzyklopädie in 1170) [ClassicSimilarity], result of:
            0.20650792 = score(doc=1170,freq=1.0), product of:
              0.22825488 = queryWeight, product of:
                1.9756434 = boost
                7.2378006 = idf(docFreq=81, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.9047251 = fieldWeight in 1170, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                7.2378006 = idf(docFreq=81, maxDocs=41962)
                0.125 = fieldNorm(doc=1170)
          0.2130805 = weight(abstract_txt:freien in 1170) [ClassicSimilarity], result of:
            0.2130805 = score(doc=1170,freq=1.0), product of:
              0.2330727 = queryWeight, product of:
                1.9963846 = boost
                7.3137865 = idf(docFreq=75, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.9142233 = fieldWeight in 1170, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                7.3137865 = idf(docFreq=75, maxDocs=41962)
                0.125 = fieldNorm(doc=1170)
          0.4804454 = weight(abstract_txt:wikipedia in 1170) [ClassicSimilarity], result of:
            0.4804454 = score(doc=1170,freq=1.0), product of:
              0.6084819 = queryWeight, product of:
                6.0347095 = boost
                6.3166437 = idf(docFreq=205, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.78958046 = fieldWeight in 1170, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                6.3166437 = idf(docFreq=205, maxDocs=41962)
                0.125 = fieldNorm(doc=1170)
        0.2 = coord(5/25)
    
  3. Franz, G.: ¬Die vielen Wikipedias : Vielsprachigkeit als Zugang zu einer globalisierten Online-Welt (2011) 0.16
    0.16108125 = sum of:
      0.16108125 = product of:
        0.8054063 = sum of:
          0.02547753 = weight(abstract_txt:auch in 2569) [ClassicSimilarity], result of:
            0.02547753 = score(doc=2569,freq=3.0), product of:
              0.062260617 = queryWeight, product of:
                1.031823 = boost
                3.7800999 = idf(docFreq=2602, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.40920782 = fieldWeight in 2569, product of:
                1.7320508 = tf(freq=3.0), with freq of:
                  3.0 = termFreq=3.0
                3.7800999 = idf(docFreq=2602, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=2569)
          0.060786434 = weight(abstract_txt:buch in 2569) [ClassicSimilarity], result of:
            0.060786434 = score(doc=2569,freq=2.0), product of:
              0.12725554 = queryWeight, product of:
                1.4751524 = boost
                5.404244 = idf(docFreq=512, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.4776722 = fieldWeight in 2569, product of:
                1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                  2.0 = termFreq=2.0
                5.404244 = idf(docFreq=512, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=2569)
          0.10325396 = weight(abstract_txt:enzyklopädie in 2569) [ClassicSimilarity], result of:
            0.10325396 = score(doc=2569,freq=1.0), product of:
              0.22825488 = queryWeight, product of:
                1.9756434 = boost
                7.2378006 = idf(docFreq=81, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.45236254 = fieldWeight in 2569, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                7.2378006 = idf(docFreq=81, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=2569)
          0.07873405 = weight(abstract_txt:gibt in 2569) [ClassicSimilarity], result of:
            0.07873405 = score(doc=2569,freq=2.0), product of:
              0.17309229 = queryWeight, product of:
                2.1070895 = boost
                5.1462374 = idf(docFreq=663, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.45486742 = fieldWeight in 2569, product of:
                1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                  2.0 = termFreq=2.0
                5.1462374 = idf(docFreq=663, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=2569)
          0.5371543 = weight(abstract_txt:wikipedia in 2569) [ClassicSimilarity], result of:
            0.5371543 = score(doc=2569,freq=5.0), product of:
              0.6084819 = queryWeight, product of:
                6.0347095 = boost
                6.3166437 = idf(docFreq=205, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.8827778 = fieldWeight in 2569, product of:
                2.236068 = tf(freq=5.0), with freq of:
                  5.0 = termFreq=5.0
                6.3166437 = idf(docFreq=205, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=2569)
        0.2 = coord(5/25)
    
  4. Jansson, K.: Wikipedia - Die freie Enzyklopädie als Teil der digitalen Allmende des Wissens (2006) 0.16
    0.16063282 = sum of:
      0.16063282 = product of:
        0.6693034 = sum of:
          0.02229284 = weight(abstract_txt:auch in 885) [ClassicSimilarity], result of:
            0.02229284 = score(doc=885,freq=3.0), product of:
              0.062260617 = queryWeight, product of:
                1.031823 = boost
                3.7800999 = idf(docFreq=2602, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.35805684 = fieldWeight in 885, product of:
                1.7320508 = tf(freq=3.0), with freq of:
                  3.0 = termFreq=3.0
                3.7800999 = idf(docFreq=2602, maxDocs=41962)
                0.0546875 = fieldNorm(doc=885)
          0.0214298 = weight(abstract_txt:über in 885) [ClassicSimilarity], result of:
            0.0214298 = score(doc=885,freq=2.0), product of:
              0.0694191 = queryWeight, product of:
                1.089527 = boost
                3.9914994 = idf(docFreq=2106, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.30870178 = fieldWeight in 885, product of:
                1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                  2.0 = termFreq=2.0
                3.9914994 = idf(docFreq=2106, maxDocs=41962)
                0.0546875 = fieldNorm(doc=885)
          0.08502817 = weight(abstract_txt:entstehungsgeschichte in 885) [ClassicSimilarity], result of:
            0.08502817 = score(doc=885,freq=1.0), product of:
              0.1739838 = queryWeight, product of:
                1.2196575 = boost
                8.936469 = idf(docFreq=14, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.48871315 = fieldWeight in 885, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                8.936469 = idf(docFreq=14, maxDocs=41962)
                0.0546875 = fieldNorm(doc=885)
          0.12777026 = weight(abstract_txt:enzyklopädie in 885) [ClassicSimilarity], result of:
            0.12777026 = score(doc=885,freq=2.0), product of:
              0.22825488 = queryWeight, product of:
                1.9756434 = boost
                7.2378006 = idf(docFreq=81, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.5597701 = fieldWeight in 885, product of:
                1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                  2.0 = termFreq=2.0
                7.2378006 = idf(docFreq=81, maxDocs=41962)
                0.0546875 = fieldNorm(doc=885)
          0.048714206 = weight(abstract_txt:gibt in 885) [ClassicSimilarity], result of:
            0.048714206 = score(doc=885,freq=1.0), product of:
              0.17309229 = queryWeight, product of:
                2.1070895 = boost
                5.1462374 = idf(docFreq=663, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.28143486 = fieldWeight in 885, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                5.1462374 = idf(docFreq=663, maxDocs=41962)
                0.0546875 = fieldNorm(doc=885)
          0.36406815 = weight(abstract_txt:wikipedia in 885) [ClassicSimilarity], result of:
            0.36406815 = score(doc=885,freq=3.0), product of:
              0.6084819 = queryWeight, product of:
                6.0347095 = boost
                6.3166437 = idf(docFreq=205, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.5983221 = fieldWeight in 885, product of:
                1.7320508 = tf(freq=3.0), with freq of:
                  3.0 = termFreq=3.0
                6.3166437 = idf(docFreq=205, maxDocs=41962)
                0.0546875 = fieldNorm(doc=885)
        0.24 = coord(6/25)
    
  5. Wikipedia gegen die Etablierten (2007) 0.15
    0.15066215 = sum of:
      0.15066215 = product of:
        0.94163847 = sum of:
          0.041604634 = weight(abstract_txt:auch in 2603) [ClassicSimilarity], result of:
            0.041604634 = score(doc=2603,freq=2.0), product of:
              0.062260617 = queryWeight, product of:
                1.031823 = boost
                3.7800999 = idf(docFreq=2602, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.6682336 = fieldWeight in 2603, product of:
                1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                  2.0 = termFreq=2.0
                3.7800999 = idf(docFreq=2602, maxDocs=41962)
                0.125 = fieldNorm(doc=2603)
          0.20650792 = weight(abstract_txt:enzyklopädie in 2603) [ClassicSimilarity], result of:
            0.20650792 = score(doc=2603,freq=1.0), product of:
              0.22825488 = queryWeight, product of:
                1.9756434 = boost
                7.2378006 = idf(docFreq=81, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.9047251 = fieldWeight in 2603, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                7.2378006 = idf(docFreq=81, maxDocs=41962)
                0.125 = fieldNorm(doc=2603)
          0.2130805 = weight(abstract_txt:freien in 2603) [ClassicSimilarity], result of:
            0.2130805 = score(doc=2603,freq=1.0), product of:
              0.2330727 = queryWeight, product of:
                1.9963846 = boost
                7.3137865 = idf(docFreq=75, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.9142233 = fieldWeight in 2603, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                7.3137865 = idf(docFreq=75, maxDocs=41962)
                0.125 = fieldNorm(doc=2603)
          0.4804454 = weight(abstract_txt:wikipedia in 2603) [ClassicSimilarity], result of:
            0.4804454 = score(doc=2603,freq=1.0), product of:
              0.6084819 = queryWeight, product of:
                6.0347095 = boost
                6.3166437 = idf(docFreq=205, maxDocs=41962)
                0.015962647 = queryNorm
              0.78958046 = fieldWeight in 2603, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                6.3166437 = idf(docFreq=205, maxDocs=41962)
                0.125 = fieldNorm(doc=2603)
        0.16 = coord(4/25)