Document (#35070)

Author
Zschunke, P.
Title
Richtig googeln : Ein neues Buch hilft, alle Möglichkeiten der populären Suchmaschine zu nutzen
Source
Bergische Landeszeitung. Nr.207 vom 6.9.2003, S.RAS04A/1
Year
2003
Series
Rundschau am Sonntag: Netzwelt
Content
"Fünf Jahre nach seiner Gründung ist Google zum Herz des weltweiten Computernetzes geworden. Mit seiner Konzentration aufs Wesentliche hat die Suchmaschine alle anderen Anbieter weit zurück gelassen. Aber Google kann viel mehr, als im Web nach Texten und Bildern zu suchen. Gesammelt und aufbereitet werden auch Beiträge in Diskussionsforen (Newsgroups), aktuelle Nachrichten und andere im Netz verfügbare Informationen. Wer sich beim "Googeln" darauf beschränkt, ein einziges Wort in das Suchformular einzutippen und dann die ersten von oft mehreren hunderttausend Treffern anzuschauen, nutzt nur einen winzigen Bruchteil der Möglichkeiten. Wie man Google bis zum letzten ausreizt, haben Tara Calishain und Rael Dornfest in einem bislang nur auf Englisch veröffentlichten Buch dargestellt (Tara Calishain/Rael Dornfest: Google Hacks", www.oreilly.de, 28 Euro. Die wichtigsten Praxistipps kosten als Google Pocket Guide 12 Euro). - Suchen mit bis zu zehn Wörtern - Ihre "100 Google Hacks" beginnen mit Google-Strategien wie der Kombination mehrerer Suchbegriffe und enden mit der Aufforderung zur eigenen Nutzung der Google API ("Application Programming Interface"). Diese Schnittstelle kann zur Entwicklung von eigenen Programmen eingesetzt werden,,die auf die Google-Datenbank mit ihren mehr als drei Milliarden Einträgen zugreifen. Ein bewussteres Suchen im Internet beginnt mit der Kombination mehrerer Suchbegriffe - bis zu zehn Wörter können in das Formularfeld eingetippt werden, welche Google mit dem lo-gischen Ausdruck "und" verknüpft. Diese Standardvorgabe kann mit einem dazwischen eingefügten "or" zu einer Oder-Verknüpfung geändert werden. Soll ein bestimmter Begriff nicht auftauchen, wird ein Minuszeichen davor gesetzt. Auf diese Weise können bei einer Suche etwa alle Treffer ausgefiltert werden, die vom Online-Buchhändler Amazon kommen. Weiter gehende Syntax-Anweisungen helfen ebenfalls dabei, die Suche gezielt einzugrenzen: Die vorangestellte Anweisung "intitle:" etwa (ohne Anführungszeichen einzugeben) beschränkt die Suche auf all diejenigen Web-Seiten, die den direkt danach folgenden Begriff in ihrem Titel aufführen. Die Computer von Google bewältigen täglich mehr als 200 Millionen Anfragen. Die Antworten kommen aus einer Datenbank, die mehr als drei Milliarden Einträge enthält und regelmäßig aktualisiert wird. Dazu Werden SoftwareRoboter eingesetzt, so genannte "Search-Bots", die sich die Hyperlinks auf Web-Seiten entlang hangeln und für jedes Web-Dokument einen Index zur Volltextsuche anlegen. Die Einnahmen des 1998 von Larry Page und Sergey Brin gegründeten Unternehmens stammen zumeist von Internet-Portalen, welche die GoogleSuchtechnik für ihre eigenen Dienste übernehmen. Eine zwei Einnahmequelle ist die Werbung von Unternehmen, die für eine optisch hervorgehobene Platzierung in den GoogleTrefferlisten zahlen. Das Unternehmen mit Sitz im kalifornischen Mountain View beschäftigt rund 800 Mitarbeiter. Der Name Google leitet sich ab von dem Kunstwort "Googol", mit dem der amerikanische Mathematiker Edward Kasner die unvorstellbar große Zahl 10 hoch 100 (eine 1 mit hundert Nullen) bezeichnet hat. Kommerzielle Internet-Anbieter sind sehr, daran interessiert, auf den vordersten Plätzen einer Google-Trefferliste zu erscheinen.
Da Google im Unterschied zu Yahoo oder Lycos nie ein auf möglichst viele Besuche angelegtes Internet-Portal werden wollte, ist die Suche in der Datenbank auch außerhalb der Google-Web-Site möglich. Dafür gibt es zunächst die "Google Toolbar" für den Internet Explorer, mit der dieser Browser eine eigene Leiste, für die Google-Suche erhält. Freie Entwickler bieten im Internet eine eigene Umsetzung: dieses Werkzeugs auch für den Netscape/ Mozilla-Browser an. Daneben kann ein GoogleSucheingabefeld aber auch auf die eigene WebSeite platziert werden - dazu sind nur vier Zei-len HTML-Code nötig. Eine Google-Suche zu starten, ist übrigens auch ganz ohne Browser möglich. Dazu hat das Unternehmen im Aprilvergangenen Jahres die API ("Application Programming Interface") frei gegeben, die in eigene Programme' eingebaut wird. So kann man etwa eine Google-Suche mit einer E-Mail starten: Die Suchbegriffe werden in die Betreff Zeile einer ansonsten leeren EMail eingetragen, die an die Adresse google@capeclear.com geschickt wird. Kurz danach trifft eine automatische Antwort-Mail mit den ersten zehn Treffern ein. Die entsprechenden Kenntnisse vorausgesetzt, können Google-Abfragen auch in Web-Services eingebaut werden - das sind Programme, die Daten aus dem Internet verarbeiten. Als Programmiertechniken kommen dafür Perl, PHP, Python oder Java in Frage. Calishain und Dornfest stellen sogar eine Reihe von abgedrehten Sites vor, die solche Programme für abstrakte Gedichte oder andere Kunstwerke einsetzen."
Footnote
Besprechungsaufsatz zu: Calishain, T. u. R. Dornfest: Google hacks: 100 industrial-strength tips and tools. Sebastopol, CA: O'Reilly 2003.
Theme
Suchmaschinen
Object
Google

Similar documents (author)

  1. Zschunke, P.: Gefährliche Liebesgrüße : Neues Computervirus verbreitet sich rasend schnell - Betriebe fahren Systeme herunter (2000) 5.99
    5.989656 = sum of:
      5.989656 = weight(author_txt:zschunke in 2326) [ClassicSimilarity], result of:
        5.989656 = fieldWeight in 2326, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
          0.625 = fieldNorm(doc=2326)
    
  2. Zschunke, P.: Intelligenz nach Bauplan : "Computer sind dumm" - mit diesem Vorurteil muß man wohl in Zukunft vorsichtig sein. Neuronale Netze simulieren den Schaltplan des Gehirns. Sie sind lernfähig und fehlertolerant (1997) 5.99
    5.989656 = sum of:
      5.989656 = weight(author_txt:zschunke in 984) [ClassicSimilarity], result of:
        5.989656 = fieldWeight in 984, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
          0.625 = fieldNorm(doc=984)
    
  3. Zschunke, P.: Online-Magazine haben ihr festes Stammpublikum : Elektronische Zeitschriften steigern die digitale Auflage - große Themenvielfalt (1997) 5.99
    5.989656 = sum of:
      5.989656 = weight(author_txt:zschunke in 1244) [ClassicSimilarity], result of:
        5.989656 = fieldWeight in 1244, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
          0.625 = fieldNorm(doc=1244)
    
  4. Zschunke, P.: "Mehr Informationen als die Stasi je hatte" : Soziale Netzwerke (2008) 5.99
    5.989656 = sum of:
      5.989656 = weight(author_txt:zschunke in 3309) [ClassicSimilarity], result of:
        5.989656 = fieldWeight in 3309, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
          0.625 = fieldNorm(doc=3309)
    
  5. Zschunke, P.: Schneller weg : "Lastminute" war das häufigste Suchwort, nach dem beim deutschen "Google" gefahndet wurde (2003) 5.99
    5.989656 = sum of:
      5.989656 = weight(author_txt:zschunke in 3387) [ClassicSimilarity], result of:
        5.989656 = fieldWeight in 3387, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
          0.625 = fieldNorm(doc=3387)
    

Similar documents (content)

  1. Jäger, L.: Mehr Zukunft wagen (2019) 0.31
    0.3068693 = sum of:
      0.3068693 = product of:
        0.6137386 = sum of:
          0.08742265 = weight(abstract_txt:alle in 72) [ClassicSimilarity], result of:
            0.08742265 = score(doc=72,freq=2.0), product of:
              0.15530689 = queryWeight, product of:
                5.0948124 = idf(docFreq=711, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              0.56290257 = fieldWeight in 72, product of:
                1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                  2.0 = termFreq=2.0
                5.0948124 = idf(docFreq=711, maxDocs=42740)
                0.078125 = fieldNorm(doc=72)
          0.07266385 = weight(abstract_txt:buch in 72) [ClassicSimilarity], result of:
            0.07266385 = score(doc=72,freq=1.0), product of:
              0.17298046 = queryWeight, product of:
                1.0553662 = boost
                5.3768926 = idf(docFreq=536, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              0.42006972 = fieldWeight in 72, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                5.3768926 = idf(docFreq=536, maxDocs=42740)
                0.078125 = fieldNorm(doc=72)
          0.11282711 = weight(abstract_txt:möglichkeiten in 72) [ClassicSimilarity], result of:
            0.11282711 = score(doc=72,freq=2.0), product of:
              0.18409856 = queryWeight, product of:
                1.0887542 = boost
                5.5469985 = idf(docFreq=452, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              0.6128625 = fieldWeight in 72, product of:
                1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                  2.0 = termFreq=2.0
                5.5469985 = idf(docFreq=452, maxDocs=42740)
                0.078125 = fieldNorm(doc=72)
          0.13401966 = weight(abstract_txt:neues in 72) [ClassicSimilarity], result of:
            0.13401966 = score(doc=72,freq=1.0), product of:
              0.26015395 = queryWeight, product of:
                1.294255 = boost
                6.5939865 = idf(docFreq=158, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              0.5151552 = fieldWeight in 72, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                6.5939865 = idf(docFreq=158, maxDocs=42740)
                0.078125 = fieldNorm(doc=72)
          0.20680535 = weight(abstract_txt:richtig in 72) [ClassicSimilarity], result of:
            0.20680535 = score(doc=72,freq=1.0), product of:
              0.34739688 = queryWeight, product of:
                1.4956074 = boost
                7.619839 = idf(docFreq=56, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              0.59529996 = fieldWeight in 72, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                7.619839 = idf(docFreq=56, maxDocs=42740)
                0.078125 = fieldNorm(doc=72)
        0.5 = coord(5/10)
    
  2. tz: Mein Freund Google und ich (2006) 0.22
    0.21860684 = sum of:
      0.21860684 = product of:
        0.72868943 = sum of:
          0.171057 = weight(abstract_txt:suchmaschine in 4145) [ClassicSimilarity], result of:
            0.171057 = score(doc=4145,freq=3.0), product of:
              0.24628894 = queryWeight, product of:
                1.2592939 = boost
                6.4158664 = idf(docFreq=189, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              0.6945379 = fieldWeight in 4145, product of:
                1.7320508 = tf(freq=3.0), with freq of:
                  3.0 = termFreq=3.0
                6.4158664 = idf(docFreq=189, maxDocs=42740)
                0.0625 = fieldNorm(doc=4145)
          0.268527 = weight(abstract_txt:googeln in 4145) [ClassicSimilarity], result of:
            0.268527 = score(doc=4145,freq=1.0), product of:
              0.47978875 = queryWeight, product of:
                1.7576389 = boost
                8.954841 = idf(docFreq=14, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              0.55967754 = fieldWeight in 4145, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                8.954841 = idf(docFreq=14, maxDocs=42740)
                0.0625 = fieldNorm(doc=4145)
          0.28910545 = weight(abstract_txt:populären in 4145) [ClassicSimilarity], result of:
            0.28910545 = score(doc=4145,freq=1.0), product of:
              0.50399816 = queryWeight, product of:
                1.8014371 = boost
                9.177984 = idf(docFreq=11, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              0.573624 = fieldWeight in 4145, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                9.177984 = idf(docFreq=11, maxDocs=42740)
                0.0625 = fieldNorm(doc=4145)
        0.3 = coord(3/10)
    
  3. Schetsche, M.: ¬Die ergoogelte Wirklichkeit : Verschwörungstheorien und das Internet (2005) 0.21
    0.2069706 = sum of:
      0.2069706 = product of:
        0.5174265 = sum of:
          0.049453717 = weight(abstract_txt:alle in 4398) [ClassicSimilarity], result of:
            0.049453717 = score(doc=4398,freq=1.0), product of:
              0.15530689 = queryWeight, product of:
                5.0948124 = idf(docFreq=711, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              0.31842577 = fieldWeight in 4398, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                5.0948124 = idf(docFreq=711, maxDocs=42740)
                0.0625 = fieldNorm(doc=4398)
          0.10068599 = weight(abstract_txt:buch in 4398) [ClassicSimilarity], result of:
            0.10068599 = score(doc=4398,freq=3.0), product of:
              0.17298046 = queryWeight, product of:
                1.0553662 = boost
                5.3768926 = idf(docFreq=536, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              0.5820657 = fieldWeight in 4398, product of:
                1.7320508 = tf(freq=3.0), with freq of:
                  3.0 = termFreq=3.0
                5.3768926 = idf(docFreq=536, maxDocs=42740)
                0.0625 = fieldNorm(doc=4398)
          0.09875981 = weight(abstract_txt:suchmaschine in 4398) [ClassicSimilarity], result of:
            0.09875981 = score(doc=4398,freq=1.0), product of:
              0.24628894 = queryWeight, product of:
                1.2592939 = boost
                6.4158664 = idf(docFreq=189, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              0.40099165 = fieldWeight in 4398, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                6.4158664 = idf(docFreq=189, maxDocs=42740)
                0.0625 = fieldNorm(doc=4398)
          0.268527 = weight(abstract_txt:googeln in 4398) [ClassicSimilarity], result of:
            0.268527 = score(doc=4398,freq=1.0), product of:
              0.47978875 = queryWeight, product of:
                1.7576389 = boost
                8.954841 = idf(docFreq=14, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              0.55967754 = fieldWeight in 4398, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                8.954841 = idf(docFreq=14, maxDocs=42740)
                0.0625 = fieldNorm(doc=4398)
        0.4 = coord(4/10)
    
  4. Karzaunikat, S.: Google zugemüllt : Spam überschwemmt die Suchergebnisse (2003) 0.18
    0.18364339 = sum of:
      0.18364339 = product of:
        0.91821694 = sum of:
          0.24689952 = weight(abstract_txt:suchmaschine in 2964) [ClassicSimilarity], result of:
            0.24689952 = score(doc=2964,freq=1.0), product of:
              0.24628894 = queryWeight, product of:
                1.2592939 = boost
                6.4158664 = idf(docFreq=189, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              1.0024791 = fieldWeight in 2964, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                6.4158664 = idf(docFreq=189, maxDocs=42740)
                0.15625 = fieldNorm(doc=2964)
          0.67131746 = weight(abstract_txt:googeln in 2964) [ClassicSimilarity], result of:
            0.67131746 = score(doc=2964,freq=1.0), product of:
              0.47978875 = queryWeight, product of:
                1.7576389 = boost
                8.954841 = idf(docFreq=14, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              1.3991939 = fieldWeight in 2964, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                8.954841 = idf(docFreq=14, maxDocs=42740)
                0.15625 = fieldNorm(doc=2964)
        0.2 = coord(2/10)
    
  5. Bruss, F.T.: ¬Die Kunst der richtigen Entscheidung (2005) 0.18
    0.18292712 = sum of:
      0.18292712 = product of:
        0.91463554 = sum of:
          0.26803932 = weight(abstract_txt:neues in 4671) [ClassicSimilarity], result of:
            0.26803932 = score(doc=4671,freq=1.0), product of:
              0.26015395 = queryWeight, product of:
                1.294255 = boost
                6.5939865 = idf(docFreq=158, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              1.0303104 = fieldWeight in 4671, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                6.5939865 = idf(docFreq=158, maxDocs=42740)
                0.15625 = fieldNorm(doc=4671)
          0.6465962 = weight(abstract_txt:hilft in 4671) [ClassicSimilarity], result of:
            0.6465962 = score(doc=4671,freq=2.0), product of:
              0.3714014 = queryWeight, product of:
                1.5464163 = boost
                7.8787007 = idf(docFreq=43, maxDocs=42740)
                0.030483337 = queryNorm
              1.7409633 = fieldWeight in 4671, product of:
                1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                  2.0 = termFreq=2.0
                7.8787007 = idf(docFreq=43, maxDocs=42740)
                0.15625 = fieldNorm(doc=4671)
        0.2 = coord(2/10)