Document (#35235)

Author
Wegner, B.
Title
Neuigkeiten vom Zentralblatt für Mathematik
Source
Mitteilungen der Deutschen Mathematiker-Vereinigung. 2009, H.4, S.200
Year
2009
Content
"Die DMV ist nun in erweitertem Maße in den Aufsichtsgremien des Zentralblatts präsent. Nach dem Ausscheiden von Professor Bierstedt wird die Mathematik im Wissenschaftlichen Beirat und in der Gesellschafterversammlung des FIZ Karlsruhe, von dem die Redaktion des Zentralblatts ein Teil ist, durch Professor Ziegler vertreten. Diese beiden Positionen sind der DMV zugeordnet, und nun hat die DMV auch ihren eigenen Sitz im Koordinierungsausschuss des Zentralblatts erhalten, dem Gremium, das das Zentralblatt aus herausgeberischer Sicht überwacht. Hierfür hat die DMV Professor Leuzinger aus Karlsruhe benannt. Eine wichtige Kooperation zwischen der DMV und dem Zentralblatt stellt das DMV-Konsortium dar. Im Rahmen dieses Konsortiums kann das Zentralblatt zu besonders günstigen Konditionen bezogen werden. Das aktuelle DMV-Konsortium läuft nach nun fünf Jahren am 31. Dezember 2009 aus. Ein neues Konsortium wird zurzeit zwischen der DMV, dem FIZ Karlsruhe und dem Springer-Verlag ausgearbeitet. Hierfür sollen die Preise sich an der potenziellen Nutzung orientieren. Die Entwicklung eines solchen Modells braucht allerdings noch etwas Zeit. Aus diesem Grund werden die aktuellen Bedingungen für das DMV-Konsortium um ein Jahr verlängert. Die gedruckte Version des Zentralblatts wird es in der vertrauten Form ab dem kommenden Jahr nicht mehr geben. Einzige erkennbare Funktion der gedruckten Version, die nicht besser durch das Online-Angebot abgedeckt wird, ist das gebietsweise Stöbern, welche Publikationen gerade aktuell sind. Ein kompletter Abdruck aller Neuzugänge in der Datenbank ist hierfür zu hoch gegriffen. Deshalb bietet das Zentralblatt in gedruckter Form nur noch einen neuen Dienst namens "Excerpts from Zentralblatt MATH" an. Er ist wesentlich handlicher und natürlich auch preiswerter und versucht, einen guten Überblick zu geben, ohne den Anspruch zu erheben, nun unbedingt die besten Arbeiten herauszufischen. Das stellt sich ja oft erst viel später heraus.
Letztere Tatsache ist der Grund für ein Projekt, das beim Zentralblatt gerade angestoßen wird und langfristig zu einer Vervollständigung der in der Datenbank angebotenen Information führen soll. Man könnte es "dynamic reviewing" nennen. Das Prinzip ist, dass die Daten kontinuierlich um relevante Informationen erweitert werden, die erst nach dem Referieren zu unserer Kenntnis gelangen. Das kann in vielen Fällen dazu führen, dass später noch einmal ein weiteres Referat eingeholt wird, das retrospektiv den Einfluss der jeweiligen Arbeit auf die Weiterentwicklung der Mathematik aufgreift. Das ist natürlich nur bei einer Einbeziehung der forschenden Mathematiker und Anwender von Mathematik in solch ein Projekt möglich. Hinweise zu diesen Ideen sind jederzeit willkommen. Mit Beginn des neuen Jahres bietet die Datenbank des Zentralblatts eine neue Suchoberfläche an, ohne die gewohnten Suchmöglichkeiten abzuschalten. Sie ist einfacher gestaltet und mit neuen attraktiven Funktionalitäten gekoppelt. Eine Testversion ist bereits seit November 2009 verfügbar. Dort wird dann auch bald der eingetragene Name für die Datenbank erscheinen, der hoffentlich einmal einen Schlusspunkt auf das Namenswirrwarr setzt: ZBMATH. Hiermit dürfte es auch international keine Ausspracheprobleme geben. Schließlich sei noch darauf hingewiesen, dass die gemeinsam mit den Mathematical Reviews durchgeführte Revision des MSC erfolgreich beendet ist. Das MSC 2010 weist nur geringfügige Modifikationen gegenüber dem MSC 2000 auf. Das Schema wird ab dem I. 1.2010 eingesetzt. Die Anwendung auf die redaktionellen Arbeiten erfolgte bereits 2009. Das MSC ist auf den Webseiten des Zentralblatts frei zugänglich. Eine gedruckte Version kann in der Redaktion angefordert werden."
Theme
Informationsmittel
Field
Mathematik
Object
Zentralblatt für Mathematik
MSC

Similar documents (author)

  1. Wegner, M.: ¬Das Buch und seine neuen Geschwister (1994) 5.73
    5.734131 = sum of:
      5.734131 = weight(author_txt:wegner in 529) [ClassicSimilarity], result of:
        5.734131 = fieldWeight in 529, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
          0.625 = fieldNorm(doc=529)
    
  2. Wegner, J.: Recherche online : Ein Handbuch für Journalisten (1998) 5.73
    5.734131 = sum of:
      5.734131 = weight(author_txt:wegner in 4318) [ClassicSimilarity], result of:
        5.734131 = fieldWeight in 4318, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
          0.625 = fieldNorm(doc=4318)
    
  3. Wegner, J.: ¬Die Googleisierung der Medien (2005) 5.73
    5.734131 = sum of:
      5.734131 = weight(author_txt:wegner in 4513) [ClassicSimilarity], result of:
        5.734131 = fieldWeight in 4513, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
          0.625 = fieldNorm(doc=4513)
    
  4. Wegner, B.: Mathematik im Blickpunkt : Wissensmanagement in der Mathematik - 140 Jahre Information zur Literatur weltweit (2008) 5.73
    5.734131 = sum of:
      5.734131 = weight(author_txt:wegner in 82) [ClassicSimilarity], result of:
        5.734131 = fieldWeight in 82, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
          0.625 = fieldNorm(doc=82)
    
  5. Wegner, B.; Dennis, R.K.: ¬Die Erfassung der mathematischen Literatur von 1868 bis 1942 (1996) 4.59
    4.5873046 = sum of:
      4.5873046 = weight(author_txt:wegner in 4023) [ClassicSimilarity], result of:
        4.5873046 = fieldWeight in 4023, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
          0.5 = fieldNorm(doc=4023)
    

Similar documents (content)

  1. Rehurek, R.: Machine learning in text analysis (2011) 4.30
    4.3003297 = sum of:
      4.3003297 = sum of:
        1.3323061 = weight(abstract_txt:mathematik in 1035) [ClassicSimilarity], result of:
          1.3323061 = score(doc=1035,freq=1.0), product of:
            0.50575435 = queryWeight, product of:
              7.0247865 = idf(docFreq=102, maxDocs=42596)
              0.07199569 = queryNorm
            2.634295 = fieldWeight in 1035, product of:
              1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                1.0 = termFreq=1.0
              7.0247865 = idf(docFreq=102, maxDocs=42596)
              0.375 = fieldNorm(doc=1035)
        2.9680235 = weight(abstract_txt:zentralblatt in 1035) [ClassicSimilarity], result of:
          2.9680235 = score(doc=1035,freq=1.0), product of:
            0.8626776 = queryWeight, product of:
              1.3060338 = boost
              9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
              0.07199569 = queryNorm
            3.4404783 = fieldWeight in 1035, product of:
              1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                1.0 = termFreq=1.0
              9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
              0.375 = fieldNorm(doc=1035)
    
  2. 80 years of Zentralblatt MATH : 80 footprints of distinguished mathematicians in Zentralblatt (2011) 1.15
    1.152026 = sum of:
      1.152026 = sum of:
        0.27756378 = weight(abstract_txt:mathematik in 738) [ClassicSimilarity], result of:
          0.27756378 = score(doc=738,freq=1.0), product of:
            0.50575435 = queryWeight, product of:
              7.0247865 = idf(docFreq=102, maxDocs=42596)
              0.07199569 = queryNorm
            0.54881144 = fieldWeight in 738, product of:
              1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                1.0 = termFreq=1.0
              7.0247865 = idf(docFreq=102, maxDocs=42596)
              0.078125 = fieldNorm(doc=738)
        0.8744623 = weight(abstract_txt:zentralblatt in 738) [ClassicSimilarity], result of:
          0.8744623 = score(doc=738,freq=2.0), product of:
            0.8626776 = queryWeight, product of:
              1.3060338 = boost
              9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
              0.07199569 = queryNorm
            1.0136607 = fieldWeight in 738, product of:
              1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                2.0 = termFreq=2.0
              9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
              0.078125 = fieldNorm(doc=738)
    
  3. Schöneberg, U.; Gödert, W.: Erschließung mathematischer Publikationen mittels linguistischer Verfahren (2012) 1.15
    1.152026 = sum of:
      1.152026 = sum of:
        0.27756378 = weight(abstract_txt:mathematik in 2056) [ClassicSimilarity], result of:
          0.27756378 = score(doc=2056,freq=1.0), product of:
            0.50575435 = queryWeight, product of:
              7.0247865 = idf(docFreq=102, maxDocs=42596)
              0.07199569 = queryNorm
            0.54881144 = fieldWeight in 2056, product of:
              1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                1.0 = termFreq=1.0
              7.0247865 = idf(docFreq=102, maxDocs=42596)
              0.078125 = fieldNorm(doc=2056)
        0.8744623 = weight(abstract_txt:zentralblatt in 2056) [ClassicSimilarity], result of:
          0.8744623 = score(doc=2056,freq=2.0), product of:
            0.8626776 = queryWeight, product of:
              1.3060338 = boost
              9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
              0.07199569 = queryNorm
            1.0136607 = fieldWeight in 2056, product of:
              1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                2.0 = termFreq=2.0
              9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
              0.078125 = fieldNorm(doc=2056)
    
  4. Bartle, R.G.: ¬A brief history of the mathematical literature (1995) 1.01
    1.0108727 = sum of:
      1.0108727 = sum of:
        0.39253446 = weight(abstract_txt:mathematik in 3618) [ClassicSimilarity], result of:
          0.39253446 = score(doc=3618,freq=2.0), product of:
            0.50575435 = queryWeight, product of:
              7.0247865 = idf(docFreq=102, maxDocs=42596)
              0.07199569 = queryNorm
            0.7761366 = fieldWeight in 3618, product of:
              1.4142135 = tf(freq=2.0), with freq of:
                2.0 = termFreq=2.0
              7.0247865 = idf(docFreq=102, maxDocs=42596)
              0.078125 = fieldNorm(doc=3618)
        0.6183383 = weight(abstract_txt:zentralblatt in 3618) [ClassicSimilarity], result of:
          0.6183383 = score(doc=3618,freq=1.0), product of:
            0.8626776 = queryWeight, product of:
              1.3060338 = boost
              9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
              0.07199569 = queryNorm
            0.71676636 = fieldWeight in 3618, product of:
              1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                1.0 = termFreq=1.0
              9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
              0.078125 = fieldNorm(doc=3618)
    
  5. Lange, C.; Ion, P.; Dimou, A.; Bratsas, C.; Sperber, W.; Kohlhasel, M.; Antoniou, I.: Getting mathematics towards the Web of Data : the case of the Mathematics Subject Classification (2012) 0.72
    0.71672165 = sum of:
      0.71672165 = sum of:
        0.22205102 = weight(abstract_txt:mathematik in 1112) [ClassicSimilarity], result of:
          0.22205102 = score(doc=1112,freq=1.0), product of:
            0.50575435 = queryWeight, product of:
              7.0247865 = idf(docFreq=102, maxDocs=42596)
              0.07199569 = queryNorm
            0.43904915 = fieldWeight in 1112, product of:
              1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                1.0 = termFreq=1.0
              7.0247865 = idf(docFreq=102, maxDocs=42596)
              0.0625 = fieldNorm(doc=1112)
        0.4946706 = weight(abstract_txt:zentralblatt in 1112) [ClassicSimilarity], result of:
          0.4946706 = score(doc=1112,freq=1.0), product of:
            0.8626776 = queryWeight, product of:
              1.3060338 = boost
              9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
              0.07199569 = queryNorm
            0.5734131 = fieldWeight in 1112, product of:
              1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                1.0 = termFreq=1.0
              9.174609 = idf(docFreq=11, maxDocs=42596)
              0.0625 = fieldNorm(doc=1112)