Document (#36524)

Author
Toebak, P.M.
Title
Records Management : Gestaltung und Umsetzung
Imprint
Baden : hier + jetzt, Verl. für Kultur und Geschichte
Year
2010
Pages
289 S
Isbn
978-3-03-919141-3
Footnote
Rez. in: ZfBB 58(2011) H.2, S.108 (R. Schneider): "Kürzlich, während eines Vortrags zum Knowledge Management eines der weltweit grössten Wirtschaftsprüfer, überraschte eine Zuhörerin den Vortragenden mit einer simplen Frage: »Brauchen Sie nicht eigentlich Records Management?« Darauf der sichtlich überrumpelte Referent: »Was meinen Sie mit Records Management?« Soviel zum Stand der Dinge und zur Verankerung des Themas in der aktuellen Betriebslandschaft. Insofern trifft es sich gut, dass nach dem lange erwarteten Handbuch zum Records Management nun das Folgewerk mit demselben Haupttitel sowie dem Untertitel Gestaltung und Umsetzung von Peter Toebak erschienen ist. Der ungleich schlankere Band widmet sich - wie es der Untertitel andeutet - der konkreten Realisierung des betrieblichen Aktenmanagements und tut dies vor allen Dingen anhand eines Zehn-Schritte-Plans, der nach einer Einleitung und einer Rekapitulation der Kernproblematik des Records Management im dritten Kapitel vorgestellt und den folgenden vier Kapiteln ausführlich ausgearbeitet und in allen Details extemporiert wird. Die einzelnen Schritte dieses Plans reichen dabei von der Definition der Methodik (1) und der Identifikation des Umfelds (2) über die Identifikation der Prozesskategorien (3) und die Definition der Records-Serien (4) zu den eher applikationsorientierten Arbeitschritten. Diese umfassen nach der Identifikation der Anwendungen (5), die Integration der Systemlandschaft mit dem EDRMS (= Electronic Documentary Records Management System) (6), die Definition weiterer Attribute (7), die Auswahl und Installation des EDRMS (8) sowie die Umsetzung des EDRMS (9) und dessen Evaluation (10).
Über allen Ausführungen steht jedoch gleichsam das Mantra der Synonymie von Dossier und Prozess, wobei Synonymie hier im strengeren Sinn als funktionale Äquivalenz zu verstehen ist. Um dieses zentrale Kernverständnis werden dann die weiteren essentiellen Kernbegriffe wie »item level«, »above item level«, »kleiner und grosser Lebenszyklus«, »Compliance« und schlussendlich das Herzstück des RM, das »Masterdossier«, ausführlich diskutiert und in den rechten Kontext zur Deckungsgleichheit von Dossier und Prozess gebracht. Wie schon im Handbuch erweist sich der Verfasser in seiner Kompetenz nicht nur als Kenner, sondern auch als Meister des Metiers und unterstreicht dies durch eine detaillierte Bezugnahme auf angrenzende Quellen, so dass die Lektüre der teilweise äußerst umfangreichen einzelnen Kapitel, die allerdings nur sehr flach strukturiert sind, immer erhellend bleibt und die Notwendigkeit einer Umsetzung des Records Management unterstreicht. Der Leser wird Zeuge eines enormen Reflektionsprozesses, der sich auch an den sorgfältig ausgearbeiteten Anhängen mit den dort vorhandenen Literaturangaben und dem Glossar der wichtigsten Begriffe zeigt. Jedoch hätte man dem Buch neben einem weiträumigeren Textspiegel, grösseren Abständen zwischen Zeilen und Absätzen und leserlicheren Illustrationen ein etwas strengeres Lektorat gewünscht, welches die sehr häufigen Exkurse entweder deutlicher abgehoben oder ganz gestrichen hätte. So ist der Leser ständig gefordert, dem auf hohem akademischen Niveau mäandernden, bisweilen ausufernden Gedankenstrom mit höchstmöglicher Aufmerksamkeit zu folgen. Andererseits muss bei aller Kritik an den sowohl formalen als auch inhaltlich übervollen Seiten auch das Bemühen um Vollständigkeit und Einbettung in den wissenschaftlichen Gesamtkontext honoriert werden. Daran fehlt es diesem Buch wahrlich nicht; an manchen Stellen hätte man sich nur etwas mehr konkrete Beispiele gewünscht, um die Komplexität der Materie besser zu veranschaulichen. So könnte man sich vorstellen, in einer neuen Auflage den Zehn-Schritte-Plan am Fallbeispiel einer imaginären Firma oder Verwaltung zu illustrieren, wie dies beispielsweise Helmut Krcmar in seinem Standardwerk zum Informationsmanagement anhand der Rockhaus AG tut.
Möglich wäre dies auch in einem dritten Band desselben Autors, der die Kürze und Struktur eines Vademekums haben sollte. Dieses Vademekum könnte dem Records Manager als handlicher Leitfaden und Nachschlagewerk für die jeweils umzusetzenden Projekte dienen. Zudem könnte es dem allgemeinen Management die Notwendigkeit des Records Management vor Augen führen und eine konkrete Entscheidungshilfe zur Gestaltung der allgemeinen Richtlinien sein. Denn eines steht dem Leser nach der Lektüre klar vor Augen: Es braucht mehr Records und weniger Knowledge Management sowie eine sinnvolle Verzahnung dieser beiden Disziplinen mit dem sie stützenden Informationsmanagement. Records Management ist dabei nicht nur ein Scharnier zwischen Informationsmanagement und Knowledge Management und der alles umfassenden Informationstechnologie, sondern kann vielmehr zum Dreh- und Angelpunkt einer effizienten betrieblichen Verwaltung werden. Wenn auch die allgemeine Managementebene bereit ist, diese strukturelle Notwendigkeit zu erkennen, dann steht der von Peter Toebak beschriebenen Gestaltung und Umsetzung nichts mehr im Wege."
Theme
Dokumentenmanagement
RSWK
Registratur / Dokumentenverwaltungssystem
BK
06.35 / Informationsmanagement
06.90 / Archive / Archivkunde
85.20 / Betriebliche Information und Kommunikation
DDC
651.59 / DDC22ger

Similar documents (content)

  1. Baier Benninger, P.: Model requirements for the management of electronic records (MoReq2) : Anleitung zur Umsetzung (2011) 0.51
    0.50636035 = sum of:
      0.50636035 = product of:
        0.6751471 = sum of:
          0.15522352 = weight(abstract_txt:management in 1344) [ClassicSimilarity], result of:
            0.15522352 = score(doc=1344,freq=3.0), product of:
              0.26990768 = queryWeight, product of:
                4.2500267 = idf(docFreq=1626, maxDocs=41962)
                0.06350729 = queryNorm
              0.5750986 = fieldWeight in 1344, product of:
                1.7320508 = tf(freq=3.0), with freq of:
                  3.0 = termFreq=3.0
                4.2500267 = idf(docFreq=1626, maxDocs=41962)
                0.078125 = fieldNorm(doc=1344)
          0.1749203 = weight(abstract_txt:records in 1344) [ClassicSimilarity], result of:
            0.1749203 = score(doc=1344,freq=3.0), product of:
              0.2922831 = queryWeight, product of:
                1.040625 = boost
                4.4226837 = idf(docFreq=1368, maxDocs=41962)
                0.06350729 = queryNorm
              0.5984619 = fieldWeight in 1344, product of:
                1.7320508 = tf(freq=3.0), with freq of:
                  3.0 = termFreq=3.0
                4.4226837 = idf(docFreq=1368, maxDocs=41962)
                0.078125 = fieldNorm(doc=1344)
          0.3450033 = weight(abstract_txt:umsetzung in 1344) [ClassicSimilarity], result of:
            0.3450033 = score(doc=1344,freq=1.0), product of:
              0.66297853 = queryWeight, product of:
                1.5672638 = boost
                6.660913 = idf(docFreq=145, maxDocs=41962)
                0.06350729 = queryNorm
              0.52038383 = fieldWeight in 1344, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                6.660913 = idf(docFreq=145, maxDocs=41962)
                0.078125 = fieldNorm(doc=1344)
        0.75 = coord(3/4)
    
  2. Toebak, P.: ¬Das Dossier nicht die Klassifikation als Herzstück des Records Management (2009) 0.50
    0.49769148 = sum of:
      0.49769148 = product of:
        0.66358864 = sum of:
          0.18968628 = weight(abstract_txt:management in 221) [ClassicSimilarity], result of:
            0.18968628 = score(doc=221,freq=7.0), product of:
              0.26990768 = queryWeight, product of:
                4.2500267 = idf(docFreq=1626, maxDocs=41962)
                0.06350729 = queryNorm
              0.7027821 = fieldWeight in 221, product of:
                2.6457512 = tf(freq=7.0), with freq of:
                  7.0 = termFreq=7.0
                4.2500267 = idf(docFreq=1626, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=221)
          0.19789974 = weight(abstract_txt:records in 221) [ClassicSimilarity], result of:
            0.19789974 = score(doc=221,freq=6.0), product of:
              0.2922831 = queryWeight, product of:
                1.040625 = boost
                4.4226837 = idf(docFreq=1368, maxDocs=41962)
                0.06350729 = queryNorm
              0.6770824 = fieldWeight in 221, product of:
                2.4494898 = tf(freq=6.0), with freq of:
                  6.0 = termFreq=6.0
                4.4226837 = idf(docFreq=1368, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=221)
          0.27600265 = weight(abstract_txt:umsetzung in 221) [ClassicSimilarity], result of:
            0.27600265 = score(doc=221,freq=1.0), product of:
              0.66297853 = queryWeight, product of:
                1.5672638 = boost
                6.660913 = idf(docFreq=145, maxDocs=41962)
                0.06350729 = queryNorm
              0.41630706 = fieldWeight in 221, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                6.660913 = idf(docFreq=145, maxDocs=41962)
                0.0625 = fieldNorm(doc=221)
        0.75 = coord(3/4)
    
  3. Radtke, A.; Charlier, M.: Barrierefreies Webdesign : attraktive Websites zugänglich gestalten ; [berücksichtigt detailliert BITV ; echter Workshop von Analyse bis Relaunch ; im Web: authentisches Praxisprojekt im Vorher-Nachher-Zustand] (2006) 0.40
    0.40066227 = sum of:
      0.40066227 = product of:
        0.80132455 = sum of:
          0.38732058 = weight(abstract_txt:gestaltung in 1761) [ClassicSimilarity], result of:
            0.38732058 = score(doc=1761,freq=1.0), product of:
              0.63417655 = queryWeight, product of:
                1.5328423 = boost
                6.514621 = idf(docFreq=168, maxDocs=41962)
                0.06350729 = queryNorm
              0.61074567 = fieldWeight in 1761, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                6.514621 = idf(docFreq=168, maxDocs=41962)
                0.09375 = fieldNorm(doc=1761)
          0.41400397 = weight(abstract_txt:umsetzung in 1761) [ClassicSimilarity], result of:
            0.41400397 = score(doc=1761,freq=1.0), product of:
              0.66297853 = queryWeight, product of:
                1.5672638 = boost
                6.660913 = idf(docFreq=145, maxDocs=41962)
                0.06350729 = queryNorm
              0.6244606 = fieldWeight in 1761, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                6.660913 = idf(docFreq=145, maxDocs=41962)
                0.09375 = fieldNorm(doc=1761)
        0.5 = coord(2/4)
    
  4. Hastik, C.; Schuster, A.; Knauerhase, A.: Wissenschaftliche Suchmaschinen : Usability Evaluation und Betrachtung des Suchverhaltens potentieller Nutzer (2009) 0.40
    0.40066227 = sum of:
      0.40066227 = product of:
        0.80132455 = sum of:
          0.38732058 = weight(abstract_txt:gestaltung in 4769) [ClassicSimilarity], result of:
            0.38732058 = score(doc=4769,freq=1.0), product of:
              0.63417655 = queryWeight, product of:
                1.5328423 = boost
                6.514621 = idf(docFreq=168, maxDocs=41962)
                0.06350729 = queryNorm
              0.61074567 = fieldWeight in 4769, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                6.514621 = idf(docFreq=168, maxDocs=41962)
                0.09375 = fieldNorm(doc=4769)
          0.41400397 = weight(abstract_txt:umsetzung in 4769) [ClassicSimilarity], result of:
            0.41400397 = score(doc=4769,freq=1.0), product of:
              0.66297853 = queryWeight, product of:
                1.5672638 = boost
                6.660913 = idf(docFreq=145, maxDocs=41962)
                0.06350729 = queryNorm
              0.6244606 = fieldWeight in 4769, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                6.660913 = idf(docFreq=145, maxDocs=41962)
                0.09375 = fieldNorm(doc=4769)
        0.5 = coord(2/4)
    
  5. Fischer, N.: Platzierung und Präsentation der Medien in Bibliotheken : Grundlagen, Analyse und Umsetzungen am Beispiel Öffentlicher Bibliotheken (2011) 0.40
    0.40066227 = sum of:
      0.40066227 = product of:
        0.80132455 = sum of:
          0.38732058 = weight(abstract_txt:gestaltung in 2573) [ClassicSimilarity], result of:
            0.38732058 = score(doc=2573,freq=1.0), product of:
              0.63417655 = queryWeight, product of:
                1.5328423 = boost
                6.514621 = idf(docFreq=168, maxDocs=41962)
                0.06350729 = queryNorm
              0.61074567 = fieldWeight in 2573, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                6.514621 = idf(docFreq=168, maxDocs=41962)
                0.09375 = fieldNorm(doc=2573)
          0.41400397 = weight(abstract_txt:umsetzung in 2573) [ClassicSimilarity], result of:
            0.41400397 = score(doc=2573,freq=1.0), product of:
              0.66297853 = queryWeight, product of:
                1.5672638 = boost
                6.660913 = idf(docFreq=145, maxDocs=41962)
                0.06350729 = queryNorm
              0.6244606 = fieldWeight in 2573, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                6.660913 = idf(docFreq=145, maxDocs=41962)
                0.09375 = fieldNorm(doc=2573)
        0.5 = coord(2/4)