Document (#38148)

Author
Hedden, H.
Title
Indexing specialities : Web Sites
Imprint
Medford, NJ : Information Today / American Society of Indexers
Year
2007
Pages
176 S
Isbn
1-57387-302-0
Footnote
Rez. in: IWP 60(2009) H.4, S.245 (J. Fassbender): "Heather Heddens Buch über Website-Indexing gehört zur Indexing Specialties-Serie, die vom Information Today-Verlag in Zusammenarbeit mit der American Society of Indexers herausgegeben wird. Der Bereich Website-Indexing befasst sich mit der Index-Erstellung und -Pflege für Websites und Intranets - ähnlich zu Registern für Printpublikationen. Ein Website-Index hat oft die Bezeichnung Site Index oder A-Z Index und sollte zudem nicht mit Site Maps verwechselt werden. Das Buch füllt gerade auch hierzulande eine Riesenlücke aus: Nach Einschätzung des Deutschen Netzwerks der Indexer (DNI) ist das Wissensdefizit über Website-Indexing in der deutschen Web- und IT-Szene enorm. Die Autorin beginnt in diesem Sinne auch gleich mit zwei Kernaussagen des Buches: 1. Website-Indexing sei deshalb in der Web-Szene nicht so verbreitet, weil die Kenntnisse der Methoden zur Index-Erstellung fehlen und/oder die nötigen Tools unbekannt sind. 2. Ein guter Index stelle für viele Sites die effektivste Suchmethode dar - trotz der Konkurrenz zu Navigationsmenüs und Sucheingabe. Verdeutlicht werden sodann die Unterschiede zu Print-Registern, der bedeutendste betrifft die Locators (Fundstellen), die in der Regel keine Seitenangaben, sondern Links sind.
Ein Kapitel über HTML-Grundlagen ist für diejenigen Indexer gedacht, die sich in diesem Bereich bisher nicht oder wenig auskennen. Ein weiteres Kapitel verdeutlicht die HTML-Tags, die speziell für die Website-Index-Erstellung von Bedeutung sind. Die Erläuterungen zu Cascading Style Sheets (CSS) ist ausreichend, aber etwas knapp; hier wären einige CSS-Techniken für Fortgeschrittene von Interesse gewesen. Auf die Möglichkeiten von Konvertierungs-Tools (wie HTML/Prep), mit denen Dokumente ins HTML-Format umgewandelt werden können, sowie von Online Help Authoring Tools wird ebenfalls eingegangen. Sie bilden eine gute Ergänzung zu den indexspezifischen HTML-Erläuterungen. Das Thema XML ist bewusst ausgeschlossen worden, um sich vom Fokus des Buches nicht zu weit zu entfernen. Dennoch hätte man sich als Leser zumindest ein paar grundsätzliche Erläuterungen im Kontext zum Website-Indexing gewünscht. Ein Kapitel über Dedicated-IndexingSoftware behandelt deren Möglichkeiten einer Index-Erstellung für Websites. Die Autorin argumentiert überzeugend, dass die großen Vorteile dieser von Indexern weltweit am meisten eingesetzten Software deren mächtige Möglichkeiten zur Erstellung, Bearbeitung, Veränderung und Kontrolle von Index-Einträgen sind, was einer hohen Index-Qualität zugute kommt. Die HTML-Ausgabe-Optionen dieser Software-Art sind allerdings etwas eingeschränkter, so dass der Output oft einer Nachbearbeitung bedarf. Es folgen zwei Kapitel über spezielle Website-Indexing-Software. XRefHT (gesprochen: Shreft) ist eine Freeware, die von Prof. Timothy Craven (University of Western Ontario) entwickelt wurde. HTML Indexer ist eine kommerziell erhältliche Software. Detailliert erläutert werden, welche Elemente von Web-Seiten von den beiden Programmen für Index-Einträge berücksichtigt werden, wie Index-Einträge und Querverweise erstellt und bearbeitet und wie die Register aktualisiert werden können.
Zwei Kapitel behandeln die Vorgehensweise bei der Index-Erstellung sowie die vielfältigen Aspekte der Index-Gestaltung. Anhand vieler Beispiele werden die Besonderheiten, aber auch Parallelen zu Printregistern beleuchtet, z. B. bestehende und neu einzufügende Anker, Berücksichtigung verschiedener Seiten-Arten und -Formate, Umgang mit mehreren Locatorn pro Eintrag, Navigation innerhalb des Site Indexes. Das Schlusskapitel widmet sich den Business-Aspekten des Website-Indexing, auch aus Freelancer-Sicht. Erläutert werden z. B., welche Arten von Websites in Frage kommen und wie die Fortführung der Indexierung berücksichtigt wird. Der Index des Buches ist insgesamt von guter Qualität, wie man es von den Indexing-Büchern des Information Today-Verlages gewöhnt ist - ja sogar von exzellenter Qualität im Vergleich zu vielen unzureichenden Registern deutschsprachiger Fachbücher. Mit fünf Prozent Umfang im Verhältnis zur Anzahl der inhaltlichen Seiten hat der Index eine gute Standardlänge. Wesentliche Indexierungstechniken, wie Untereinträge, siehe- und siehe auch-Querverweise, vollständige Seitenbereichsangaben (d. h. ohne die wenig hilfreichen ff.-Angaben) kommen zum Einsatz. Einige Untereinträge tauchen allerdings nicht auch als Haupteintrag auf; so findet man z. B. "indexing rates" nur als Untereintrag des Haupteintrages "Business and index market". Die typographische und satztechnische Qualität des Registers ist ebenfalls gut, z. B. unterschiedliche Einrückungen von Untereinträgen und deren Zeilenumbrüchen. Insgesamt gesehen ist Indexing Specialties: Web Sites ein sehr empfehlenswertes Buch, das ein wichtiges (und bisher vernachlässigtes) Thema abdeckt."
Theme
Register
Internet

Similar documents (author)

  1. Hedden, H.: Controlled vocabularies, thesauri, and taxonomies (2008) 6.17
    6.169457 = sum of:
      6.169457 = weight(author_txt:hedden in 2136) [ClassicSimilarity], result of:
        6.169457 = fieldWeight in 2136, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.871131 = idf(docFreq=5, maxDocs=42740)
          0.625 = fieldNorm(doc=2136)
    
  2. Hedden, H.: Book-style indexes for websites (2007) 6.17
    6.169457 = sum of:
      6.169457 = weight(author_txt:hedden in 2747) [ClassicSimilarity], result of:
        6.169457 = fieldWeight in 2747, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.871131 = idf(docFreq=5, maxDocs=42740)
          0.625 = fieldNorm(doc=2747)
    
  3. Hedden, H.: Creating an index for your Web site to make info easier to see (2006) 6.17
    6.169457 = sum of:
      6.169457 = weight(author_txt:hedden in 4190) [ClassicSimilarity], result of:
        6.169457 = fieldWeight in 4190, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.871131 = idf(docFreq=5, maxDocs=42740)
          0.625 = fieldNorm(doc=4190)
    
  4. Hedden, H.: ¬The accidental taxonomist (2012) 6.17
    6.169457 = sum of:
      6.169457 = weight(author_txt:hedden in 4916) [ClassicSimilarity], result of:
        6.169457 = fieldWeight in 4916, product of:
          1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
            1.0 = termFreq=1.0
          9.871131 = idf(docFreq=5, maxDocs=42740)
          0.625 = fieldNorm(doc=4916)
    

Similar documents (content)

  1. Kendrick, P.; Zafran, E.L.: Indexing specialities : law (2001) 1.49
    1.4943694 = sum of:
      1.4943694 = product of:
        4.483108 = sum of:
          4.483108 = weight(title_txt:specialities in 262) [ClassicSimilarity], result of:
            4.483108 = score(doc=262,freq=1.0), product of:
              0.93559384 = queryWeight, product of:
                2.2079747 = boost
                9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
                0.044215184 = queryNorm
              4.7917247 = fieldWeight in 262, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
                0.5 = fieldNorm(doc=262)
        0.33333334 = coord(1/3)
    
  2. Wyman, P.: Indexing specialities : medicine (1999) 1.49
    1.4943694 = sum of:
      1.4943694 = product of:
        4.483108 = sum of:
          4.483108 = weight(title_txt:specialities in 1439) [ClassicSimilarity], result of:
            4.483108 = score(doc=1439,freq=1.0), product of:
              0.93559384 = queryWeight, product of:
                2.2079747 = boost
                9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
                0.044215184 = queryNorm
              4.7917247 = fieldWeight in 1439, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
                0.5 = fieldNorm(doc=1439)
        0.33333334 = coord(1/3)
    
  3. Williams, R.M.: ISI search network research front specialities (1983) 1.12
    1.120777 = sum of:
      1.120777 = product of:
        3.362331 = sum of:
          3.362331 = weight(title_txt:specialities in 514) [ClassicSimilarity], result of:
            3.362331 = score(doc=514,freq=1.0), product of:
              0.93559384 = queryWeight, product of:
                2.2079747 = boost
                9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
                0.044215184 = queryNorm
              3.5937934 = fieldWeight in 514, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
                0.375 = fieldNorm(doc=514)
        0.33333334 = coord(1/3)
    
  4. Persson, O.; Beckmann, M.: Locating the network of interacting authors in scientific specialities (1995) 0.93
    0.9339809 = sum of:
      0.9339809 = product of:
        2.8019426 = sum of:
          2.8019426 = weight(title_txt:specialities in 3369) [ClassicSimilarity], result of:
            2.8019426 = score(doc=3369,freq=1.0), product of:
              0.93559384 = queryWeight, product of:
                2.2079747 = boost
                9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
                0.044215184 = queryNorm
              2.994828 = fieldWeight in 3369, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
                0.3125 = fieldNorm(doc=3369)
        0.33333334 = coord(1/3)
    
  5. Gupta, B.M.; Sharma, P.; Karisiddappa, C.R.: Growth of research literature in scientific specialities : a modelling perspective (1997) 0.93
    0.9339809 = sum of:
      0.9339809 = product of:
        2.8019426 = sum of:
          2.8019426 = weight(title_txt:specialities in 2041) [ClassicSimilarity], result of:
            2.8019426 = score(doc=2041,freq=1.0), product of:
              0.93559384 = queryWeight, product of:
                2.2079747 = boost
                9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
                0.044215184 = queryNorm
              2.994828 = fieldWeight in 2041, product of:
                1.0 = tf(freq=1.0), with freq of:
                  1.0 = termFreq=1.0
                9.583449 = idf(docFreq=7, maxDocs=42740)
                0.3125 = fieldNorm(doc=2041)
        0.33333334 = coord(1/3)